Presseforum

Sie befinden sich hier:
  • Home
  • Text
  • Mehr Auswahl für spezielle Kundenanforderungen

Mehr Auswahl für spezielle Kundenanforderungen

Dachfenster für historische Gebäude und mehr Flexibilität bei großflächigen Fensterlösungen

  • Die neue Größe des Schwingfensters sorgt mit einer Länge von 180 cm für mehr Lichteinfall und Ausblick.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Die passende Lösung für nicht ausgebaute Dachböden in historischen Gebäuden: das Kaltraumfenster von Velux.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Erleichterung beim Tragen schwerer Fenster bietet der Velux Tragegurt.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Der Fensterlüfter Smart Ventilation ist nun auch für Fensterkombinationen verfügbar.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Lichtlösungen wie das Quartett können dank Bestellhilfe im Katalog einfach individuell zusammengestellt werden.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH

Mehr Licht und Ausblick mit Dachfenster in neuer Länge

Mit einem Schwingfenster in der erstmals angebotenen Länge von 180 cm bei 78 cm Breite bietet Velux eine neue Lösung für besondere architektonische Ansprüche und größeren Lichteinfall. Es ist die bisher längste Fenstergröße des Dachfensterherstellers. Speziell bei flachen Dachneigungen bietet sie den Vorteil, einen besseren Ausblick nach draußen zu gewährleisten. Erhältlich ist die neue Fenstergröße als klar oder weiß lackiertes Holzfenster.

 

Hochwertige Lösung für den Denkmalschutz

Die passende Lösung für nicht ausgebaute Dachböden historischer Gebäude bietet Velux mit dem neuen Kaltraumfenster. Das Design ist an die traditionelle Optik alter Fenster angepasst, so dass es sich harmonisch in denkmalgeschützte Gebäude integriert und ästhetischen Anforderungen gerecht wird. Mittels eines Stegs lässt es sich in drei Positionen öffnen. Das Kaltraumfenster und Eindeckrahmen werden in den Ausführungen Kupfer und Zink angeboten. Handwerker können zwischen den Größen 49,5 x 55 cm und 49,5 x 80 cm wählen.

 

Tragehilfe für schwere Dachfenster

Handwerker können sich über eine hilfreiche Arbeitserleichterung aus dem Hause Velux freuen: Den Tragegurt für Fenster. Dieser ermöglicht es, gerade schwere Dachfenster bequemer und sicherer ans Ziel zu bringen – besonders praktisch in engen Treppenhäusern. Nach Fixieren von zwei Tragegurten an beiden Seiten der Verpackung, können zwei Personen das Dachfenster dank der in den Gurt integrierten, ergonomisch geformten Griffe deutlich einfacher und rückenschonender tragen. „Uns ist wichtig, unseren Partnern im Handwerk nicht nur hervorragende Produkte zu bieten, sondern ihnen auch die Arbeit auf der Baustelle so einfach wie möglich zu gestalten“, freut sich Oliver Steinfatt, Leiter des Produktmanagements bei der Velux Deutschland GmbH, über das zweite praktische Zubehör nach der 2016 vorgestellten Hebevorrichtung für den Transport von Dachfenstern per Kran.

 

Smart Ventilation für Fensterkombinationen

Handwerker und Planer können Bauherren künftig auch bei Lichtlösungen mit nebeneinanderliegenden Dachfenstern Velux Smart Ventilation, den Fensterlüfter mit Wärmerückgewinnung, anbieten. Dank des optimierten Zubehörs ist der Einbau jetzt auch bei Fensterkombinationen möglich.

 

Mehr Flexibilität bei Lichtlösungen

Auf individuelle Kundenanforderungen bei Lichtlösungen einzugehen, wird für Handwerker künftig deutlich einfacher. Die entsprechenden Katalogseiten wurden neu gestaltet und so strukturiert, dass sich individuelle Lösungen noch benutzerfreundlicher zusammenstellen lassen. Aus unterschiedlichen Größen, Fenstermaterialien und Scheibenausführungen kann der Handwerker so flexibel die für den Kundenwunsch ideale Kombination wählen. Zudem kann er beim Angebot großer Fensterlösungen mit einem weiteren Argument punkten: Die Preise für die Untenelemente von Quartett und allen Lichtbändern werden um bis zu 10% gesenkt.

Schnellsuche

Kontakt

Britta Warmbier

Britta Warmbier
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
040 / 54 707 450

=nJpdHRhLndhcm1iaWVyQHZlbHV4LmNvbQ=Y

Pressebüro
040 / 67 9446 109
=mVsdXhAZmFrdG9yMy5kZQ=d

Zentrale für allgemeine Fragen
040 / 54 707 0

Unser Presseteam
Anzeigen- und Mediaplanung

Termine

Es sind leider keine Termine vorhanden.