Presseforum

Sie befinden sich hier:
  • Home
  • Text
  • Einbrechern ein Schnippchen schlagen!

Einbrechern ein Schnippchen schlagen!

Beruhigt in den Urlaub fahren: Velux Rollläden täuschen Anwesenheit der Bewohner vor und schrecken Einbrecher ab.

  • Ohne Bedenken in den Urlaub fahren: Mit nur einem Fingertipp lässt sich das voreingestellte Wohnprogramm „Urlaub“ starten, das die Anwesenheit der Bewohner simuliert.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Mit dem VELUX INTEGRA® Control Pad lassen sich einfach per Fingertipp Dachfenster, Rollläden und Sonnenschutz sowie Produkte anderer Hersteller, die auf dem io-homecontrol® Funkstandard b...

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Acht voreingestellte Wohnprogramme ermöglichen Anwendern mit jeweils nur einem Fingertipp automatisch von höherem Wohnkomfort, gesundem Raumklima und mehr Energieeffizienz zu profitieren.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH

Alle vier Minuten wird in deutschen Wohnungen oder Häusern eingebrochen. Die Zahlen sind alarmierend und laut der neuesten polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2012 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Gerade in der Urlaubszeit schlagen Einbrecher vermehrt zu und freuen sich über unbewohnte Wohnräume, in die sie ungestört eindringen können. Wer jedoch sorglos und ohne Bedenken im Gepäck verreisen möchte, der kann sich bequem mit nur einem Fingertipp vor Einbrechern schützen: Dank des Velux Integra® Conrol Pads können etwa Rollläden und Sonnenschutzprodukte über automatisch voreingestellte Wohnprogramme gesteuert werden. So simuliert das Programm „Urlaub“ die Anwesenheit der Bewohner und schreckt Einbrecher von ihrem Vorhaben ab: Rollläden sowie Sonnenschutzprodukte fahren abends zu und morgens wieder hoch, ohne dass Bewohner selbst etwas programmieren müssen.

Über Funk-Zwischenstecker wird sogar auch die hausinterne Beleuchtung reguliert. Denn das Control Pad registriert auch Produkte anderer Hersteller, die auf dem io-homecontrol® Funkstandard basieren. So können auch Stehlampen im Wohnraum mit in das Anwesenheits-Simulations-Programm einbezogen werden: Abends geht etwa das Licht im Haus automatisch an und erlischt gegen 23 Uhr wieder. So können Bewohner ihre Anwesenheit simulieren und erleichtert in den Urlaub fahren.

 

Wohnkomfort per Fingertipp

Neben dem Wohnprogramm „Urlaub“ können Bewohner sieben weitere voreingestellte Szenarien des Control Pads nutzen, die sich mit nur einem Fingertipp starten lassen. Eines davon ist das Programm „Energiebilanz“, das eine optimierte Energieeffizienz in den eigenen vier Wänden verspricht: Das Programm öffnet Rollläden in der kalten Jahreszeit so, dass tagsüber wärmende Sonnenstrahlen ins Haus gelangen und die Heizkosten entlasten. Bei Dunkelheit schließen die Rollläden von selbst und verbessern so die Wärmedämmung des Fensters. So können Bewohner ihren Energieverbrauch reduzieren und zugleich bares Geld sparen. Das Wohnprogramm lässt sich natürlich auch variabel anpassen: Anwender können beispielsweise Aktionszeitpunkte oder die Dauer von Intervallen ihren individuellen Wünschen entsprechend ändern.

 

Das Velux Integra® Control Pad ist bei jedem Elektro- und Solarfenster sowie Automatisierungs-Nachrüst-Set serienmäßig enthalten: Bei Elektrofenstern seit Mai, bei Solarfenstern und Solar-Nachrüst-Set ab Sommer 2013. Zudem wird es auch separat erhältlich sein. So können selbst Anwender, die schon automatische io-homecontrol® Produkte besitzen, von Wohnprogrammen und intuitiver Bedienung der neuen Funkbedienung profitieren.

 

 

Produkte und Preise:

  • VELUX INTEGRA® Control Pad: 150,- Euro (inkl. MwSt.)

Schnellsuche

Kontakt

Britta Warmbier

Britta Warmbier
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
040 / 54 707 450

=nJpdHRhLndhcm1iaWVyQHZlbHV4LmNvbQ=Y

Pressebüro
040 / 67 9446 109
=mVsdXhAZmFrdG9yMy5kZQ=d

Zentrale für allgemeine Fragen
040 / 54 707 0

Unser Presseteam
Anzeigen- und Mediaplanung

Termine

Es sind leider keine Termine vorhanden.