Presseforum

Sie befinden sich hier:
  • Home
  • Text
  • Velux Weltneuheit für Dachfenster und Disney-Rollo-Kollektion

Velux Weltneuheit für Dachfenster und Disney-Rollo-Kollektion

Weltweit erster Lüfter für Dachfenster mit Wärmerückgewinnung und zwei weitere Lüftungstechnologien zur Umsetzung der DIN1946-6, erweitertes Austauschsortiment sowie Verdunkelungs-Rollos im Disney-Design vorgestellt

  • Velux präsentierte auf der DACH+HOLZ 2014 den ersten Fensterlüfter im Dachfenster mit Wärmerückgewinnung: Das Velux Smart Ventilation.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Ganz schön unauffällig: Die feuchtigkeitsgesteuerte Zuluftlösung von Velux und Aereco ist platzsparend und passgenau für Dachfenster der aktuellen Generation.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Velux Balanced Ventilation, ein selbstregulierendes Lüftungselement, wurde in Zusammenarbeit mit dem Lüftungsspezialisten Renson als Zubehör für Velux Dachfenster entwickelt.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Velux Balanced Ventilation, ein selbstregulierendes Lüftungselement, wurde in Zusammenarbeit mit dem Lüftungsspezialisten Renson als Zubehör für Velux Dachfenster entwickelt.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Dank des neuen Adapterkranz-Sets – bestehend aus zwei Adapterkränzen (ZCE) mit einer Höhe von zusammen 30 Zentimetern – können Handwerker noch flexibler auf spezielle Einbausituatione...

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Mit dem neuen Adapterkranz-Set bestehend aus zwei Adapterkränzen (ZCE) können Handwerker noch flexibler auf spezielle Einbausituationen reagieren und eine Gesamthöhe inkl. Flachdach-Fenst...

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Micky Maus, der weltberühmte Mäuserich, darf natürlich bei den Velux Verdunkelungs-Rollos im Disney-Design nicht fehlen. 

    Bildquelle: VELUX / © Disney
  • Velux erweitert 2014 das Angebot für den passgenauen Austausch alter Dachfenster um sechs neue Größen. Damit können künftig Dachfenster jeder alten Größe des Standardsortiments bis 19...

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Velux präsentierte auf der DACH+HOLZ 2014 den ersten Fensterlüfter im Dachfenster mit Wärmerückgewinnung: Das Velux Smart Ventilation.

    Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH
  • Bambi und seine Freunde auf den Velux Verdunkelungs-Rollos im Disney-Design bringen die Kleinen nicht nur zum friedlichen Träumen, sondern begeistern auch als Einrichtungselement im Kinderz...

    Bildquelle: VELUX / © Disney

Alle drei Lüftungstechnologien sind als Zubehör für Dachfenster der neuen Fenstergeneration entwickelt worden und somit für den Neueinbau wie auch die Nachrüstung geeignet. Als sehr energieeffiziente Lösung stellte das Unternehmen mit dem „VELUX Smart Ventilation“-System den weltweit ersten Lüfter für Dachfenster vor, der konstante Frischluftzufuhr mit Wärmerückgewinnung bietet. Mit dieser Weltneuheit wird es künftig möglich sein, dezentrale Fensterlüftung mit ähnlich hoher Energieeffizienz wie bei zentralen Lüftungssystemen zu realisieren. Bei dieser Lösung geht trotz konstanter Frischluftzufuhr die Wärme mit der abziehenden Raumluft nicht verloren, sondern lässt sich bis zu 85 Prozent zurückgewinnen, so dass sie eine hervorragende Energieeffizienz verspricht. Testeinbauten mit Smart Ventilation sind erfolgreich realisiert und erste Markttests folgen in 2014.

Ab sofort verfügbar ist die zweite Neuheit: „VELUX Balanced Ventilation“, ebenfalls als Zubehör für Velux Dachfenster erhältlich, wurde in Zusammenarbeit mit dem Lüftungsspezialisten Renson entwickelt und optimiert die bewährte Technik der traditionellen Lüftungsklappe am Velux Dachfenster. Es handelt sich dabei um ein nicht sichtbares, selbstregulierendes Lüftungselement, das sowohl als Zu- und Abluftelement bei freier, natürlicher Querlüftung als auch als Zuluftelement bei Wohnräumen mit allen gängigen zentralen Abluftsystemen dienen kann. Dachdecker und Zimmermänner können mit diesen Lösungen zukünftig Lüftungskonzepte nach der DIN 1946-6 einfach, sicher und ohne nennenswerten Zusatzaufwand umsetzen.

Die dritte Neuheit ist geeignet für Wohnräume mit zentralen Abluftsystemen, die feuchtigkeitsgesteuert sind. Hier dient eine Modifizierung der herkömmlichen Griffleiste des Velux Dachfensters durch ein Zusatzelement der Kooperationspartner Aereco oder Aldes als bedarfsgesteuertes Zuluftelement.

 

Erweiterung des Austauschsortiments und Rollos im Disney-Design

Neben Erweiterungen des Sortiments der neuen Fenstergeneration stellte das Unternehmen zudem sein um sechs neue Kunststoffgrößen erweitertes Angebot für den passgenauen Fensteraustausch vor. Damit können künftig auch Dachfenster jeder alten Größe des Velux Standardsortiments bis 1991 durch aktuelle Standardgrößen in Kunststoffausführung ausgetauscht werden.

Sein Sonnenschutz-Angebot erweitert Velux um eine Kollektion, die bei Kindern hoch im Kurs stehen wird. Micky Maus, Winnie Puuh und Bambi sind drei der insgesamt sechs in aller Welt bekannten Charaktere, die künftig auf den zwölf Dekoren der neuen Verdunkelungs-Rollos im Disney-Design zu sehen sind. Die Rollos sind ab April 2014 bestellbar und zunächst für zwei Jahre erhältlich.

 

Mehr Tageslichtlösungen als das klassische Dachfenster

Besucher konnten sich bei Velux zudem über das für gewerbliche und öffentliche Gebäude zur großflächigen Belichtung entwickelte Modulare Oberlicht-System informieren. Es verbindet die Vorzüge vorgefertigter Module, die einbaufertig angeliefert und vor Ort einfach und schnell montiert werden können, mit elegantem Design. Im Bereich Flachdach-Fenster präsentierte Velux ein neues Adapterkranz-Set mit einer Höhe von 30 Zentimetern. Es erlaubt eine größere Flexibilität bei Einbauten und Sanierungen, da sich mit ihm auch größere Einbauhöhen bis zu einer Gesamthöhe von 45 cm fachgerecht realisieren lassen. Ab Frühjahr erhalten zudem serienmäßig alle Käufer der Elektroausführung des Flachdach-Fensters das VELUX INTEGRA® Control Pad für eine noch komfortablere Bedienung. In der Anwendung ist diese Funksteuerung so selbsterklärend wie ein Smartphone und ermöglicht dank voreingestellter Wohnprogramme einen einfachen Einstieg in die Hausautomation. Ein Fingertipp genügt und sie steuern automatisch mehrere Produkte den ganzen Tag und gewährleisten so etwa Hitzeschutz oder Lüftung.

Schnellsuche

Kontakt

Britta Warmbier

Britta Warmbier
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
040 / 54 707 450

=nJpdHRhLndhcm1iaWVyQHZlbHV4LmNvbQ=Y

Pressebüro
040 / 67 9446 109
=mVsdXhAZmFrdG9yMy5kZQ=d

Zentrale für allgemeine Fragen
040 / 54 707 0

Unser Presseteam
Anzeigen- und Mediaplanung

Termine

Es sind leider keine Termine vorhanden.