Presseforum

Sie befinden sich hier:
  • Home
  • Suchergebnisse für "Ökobilanz"

Ökobilanz – energetische Modernisierung im Bestand mit ökologischen Vorteilen

Die Klimaschutzziele der Bundesregierung sehen im Gebäudebereich bis 2020 Energieeinsparungen von 19 Prozent gegenüber 2005 vor. Da sich dieses Ziel alleine mit Neubauten nicht erreichen lässt, kommt der energetischen Sanierung des Gebäudebestands eine wichtige Rolle zu. Zugleich lässt sich durch eine Ökobilanz belegen, dass die Modernisierung von Bestandsgebäuden sogar Vorteile gegenüber Abriss und Ersatzneubau haben kann. Wie eines solche Ökobilanz erstellt wird, welche Kriterien und Umweltwirklungen einbezogen werden und welche Besonderheiten es bei der Erstellung der Ökobilanz für das VELUX LichtAktiv Haus zu beachten galt, erläutert dieses Themenspecial.
Ergebnisse: 6
23.6.17

Testphase für Velux Modellprojekt im sozialen Wohnungsbau beginnt

Hamburg, Juni 2017. RenovActive ist ein ganzheitliches Modellprojekt für erschwingliche, reproduzierbare und klimafreundliche Sanierungen im sozialen Mietsektor, das die Velux Gruppe in Kooperation m...

Lesen Sie mehr
20.6.12

Methodik einer Ökobilanz

Informationen zur Vorgehensweise

Lesen Sie mehr
18.6.12

Ökobilanz LichtAktiv Haus - die wichtigsten Ergebnisse der auf einen Blick

 Das Hamburger LichtAktiv Haus bestätigt die Annahmen, dass die Nutzung vorhandener Gebäudestrukturen und die Verwendung nachwachsender Rohstoffe in der Gebäudekonstruktion deutliche Vorteile gege...

Lesen Sie mehr
15.6.12

Zitate

„Das Hamburger LichtAktiv Haus hat geringere Umweltwirkungen als das vergleichbare DGNB-Referenzgebäude und erreicht nach nur 26 Jahren ein neutrales Treibhauspotenzial. Dieses zentrale Ergebnis de...

Lesen Sie mehr
28.9.11

Energetische Modernisierung im Bestand mit ökologischen Vorteilen

Ökobilanz belegt hohe Praxisrelevanz des LichtAktiv Haus Experiments für deutschen Immobilienbestand

Lesen Sie mehr
19.6.00

Fakten: Umweltwirkungen

Übersicht über die unterschiedlichen Wirkungskategorien Wirkungskategorien beschreiben jeweils eine bestimmte potentielle Umweltwirkung und werden mittels eines Stoffäquivalents dargestellt. Im Ge...

Lesen Sie mehr
Ergebnisse: 6

Schnellsuche

Kontakt

Britta Warmbier

Britta Warmbier
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
040 / 54 707 450

=nJpdHRhLndhcm1iaWVyQHZlbHV4LmNvbQ=Y

Pressebüro
040 / 67 9446 109
=mVsdXhAZmFrdG9yMy5kZQ=d

Zentrale für allgemeine Fragen
040 / 54 707 0

Unser Presseteam
Anzeigen- und Mediaplanung

Termine

Es sind leider keine Termine vorhanden.